13.10.2021 17:40 |

Wer stellt sie fertig?

Firmen-Pleite stoppt sechs Bauprojekte in Graz

Eine Insolvenz hat - zumindest vorübergehend - Auswirkungen auf sechs Bauvorhaben in Graz. Wie die AKV-Kreditschützer mitteilen, ist die Baufirma Dip.Ing. Prügger aus Graz-Mariatrost mit zuletzt 13 Dienstnehmern zahlungsunfähig und bereits geschlossen. Nun muss eine Lösung für die Projekte gefunden werden. Es könnte knifflig werden.

Die im Jahr 2015 gegründete Gesellschaft ist laut AKV hauptsächlich in der Immobilien- und Baubranche als Projektentwicklerin und Bauträgerin tätig. Zwar wurden seit 2018 die Umsätze stetig gesteigert und auf den ersten Blick Überschüsse erzielt, dennoch kam es zur wirtschaftlichen Schieflage - aufgrund von Kalkulationsfehlern, der Verteuerung der Materialkosten bei zugesagten Fixpreisen und Baumängeln.

Die Verbindlichkeiten betragen etwa fünf Millionen Euro. Zuletzt hat das Unternehmen sechs Bauvorhaben in Graz im Volumen von mehr als vier Millionen Euro betreut. Diese umfassen zwischen vier und 15 Eigentumswohnungen und sind unterschiedlich weit fortgeschritten. 

Baubranche kämpft mit Personal- und Materialmangel
Um sie fertigzustellen, muss nun - gemeinsam mit den Eigentümern der noch nicht fertiggestellten Wohnungen und den finanzierenden Banken - eine Lösung gefunden werden, etwa indem der Auftrag an eine andere Firma übertragen wird. Klar ist: In Zeiten, wo alle Baufirmen mit Personal- und Materialknappheit konfrontiert sind, ist das eine schwierige Aufgabe. Es ist auch nicht auszuschließen, dass die Kosten dadurch steigen.

Jakob Traby
Jakob Traby
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 17. Oktober 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
5° / 16°
heiter
4° / 16°
heiter
4° / 16°
heiter
3° / 14°
heiter
2° / 15°
heiter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)