Nach Startelf-Debüt

Kara „macht es nichts aus, auf Fresse zu bekommen“

„Er hat die Bälle gehalten, ist in die Tiefe gegangen, war in der Box immer präsent, bei jeder gefährlichen Aktion dabei. Er ist einfach ein Instinkt-Fußballer“, lobte Teamchef -Franco Foda seinen Startelf-Debütanten. „Trotzdem muss er diese Leistung bestätigen. Aber es ist gut zu wissen, dass wir Alternativen haben.“ Ja, Ercan Kara hat seine Chance genutzt - bekommt er sie auch morgen gegen Dänemark? 

„Schau ma mal, es gibt keine Startelf-Garantie“, schmunzelt der 25-Jährige. Der zurück in der Karriere-Überholspur ist. 2019 stürmte Kara ja noch in der Ostliga bei Mauerwerk, über Horn kam er als Schnäppchen zu Rapid, schlug auch in der Bundesliga sofort ein.

Erst in den letzten Wochen stürzte Kara erstmals in ein Loch: sechs Spiele ohne Tor. „Es war nicht angenehm, lange keine Klarheit zu haben“, litt er unter den Transfer-Spekulationen. Mit Swansea einig – aber der Deal platzte. Sein Knoten erst letztes Wochenende bei Rapids 5:2 gegen WSG Tirol mit drei Toren. „Sollen die Leute reden“, winkt Kara ab.

Nur Tor fehlt noch
Da spricht er, wie er spielt, hart an der Schmerzgrenze. Zähne hat er im Rapid-Trikot verloren, Cuts kassiert. In Torshavn zu Beginn bei einem Karate-Kick fast wieder. Kara ist’s egal: „Mir macht es nichts aus, auch einmal eine auf die Fresse zu bekommen. Man bekommt nichts geschenkt, alles muss man sich erarbeiten.“ Auch das erste Länderspieltor – morgen in Dänemark?

Rainer Bortenschlager
Rainer Bortenschlager
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 24. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)