Champions League

Tiraspol blamiert Real Madrid bis auf die Knochen!

Was für eine Überraschung, was für ein Fußball-Erdbeben: ÖFB-Teamspieler David Alaba hat mit Real Madrid eine veritable 1:2-Heimblamage gegen den moldawischen Vertreter Sheriff Tiraspol eingefahren!

Jasurbek Yakhshiboev schockte die „Königlichen“ bereits in der 25. Minute. Nach dem Ausgleich durch Karim Benzema (65./Elfmeter) sorgte Sebastien Thill (90.) für die Sensation. Tiraspol hatte schon zuletzt überraschend Donezk mit 2:0 besiegt und thront nun an der Pool-D-Tabellenspitze.

Alle Dienstags-Partien der Champions League:

Gruppe A
RB Leipzig - Club Brügge 1:2 (1:2)
Tore: Nkunku (5.) bzw. Vanaken (22.), Rits (41.)
Paris St. Germain - Manchester City 2:0 (1:0)
Tore: Gueye (8.), Messi (74.)

Gruppe B
AC Milan - Atletico Madrid 1:2 (1:0)
Tore: Leao (20.) bzw. Griezmann (84.), Suarez (97./Elfmeter)
Gelb-Rote Karte: Kessie (29./Milan/Foul)
FC Porto - Liverpool 1:5 (0:2)
Tore: Taremi (75.) bzw. Salah (18., 60.), Mane (45.), Firmino (77., 81.)

Gruppe C
Ajax Amsterdam - Besiktas Istanbul 2:0 (2:0)
Tore: Berghuis (17.), Haller (43.)
Borussia Dortmund - Sporting Lissabon 1:0 (1:0)
Tor: Malen (37.)

Gruppe D
Schachtjor Donezk - Inter Mailand 0:0
Real Madrid - Sheriff Tiraspol 1:2 (0:1)
Tore: Benzema (65./Elfmeter) bzw. Yakhshiboev (25.), S. Thill (90.)

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)