21.09.2021 18:55 |

Vierbeiner abgenommen

Bedingte Haft für Tierquälerin

Unvorstellbare Qualen mussten rund 60 Hunde, Katzen, Frettchen und Skunks (Stinktiere) bei einer psychisch angeschlagenen Burgenländerin durchleben, ehe sie befreit wurden und ins Tierschutzhaus Sonnenhof kamen. Jetzt stand die Frau wegen Tierquälerei vor Gericht und fasste eine bedingte Haftstrafe von vier Monaten aus.

Falsch verstandene Tierliebe führte dazu, dass eine heute 50-jährige Frau 58 Tiere bei sich in Stotzing aufgenommen hatte: 48 Hunde, fünf Katzen, drei Frettchen und sogar zwei Stinktiere. Nachdem besorgte Nachbarn Alarm geschlagen hatten, wurden der Frau die Tiere im April 2019 schließlich abgenommen. Das Tierschutzhaus Sonnenhof in Eisenstadt kümmerte sich um die völlig verwahrlosten Vierbeiner. Bereits im vergangenen Jahr war die Frau vor Gericht deshalb zu fünf Monaten bedingter Haft verurteilt worden, hatte dagegen jedoch berufen. Jetzt musste sie im Rahmen der Berufsverhandlung in Eisenstadt erneut auf der Anklagebank Platz nehmen.

Mildes Urteil
Neben dem Vorwurf der Tierquälerei wurde ihr von der Staatsanwältin vorgehalten, Heimtierausweise von mindestens zehn Hunden nicht an das Tierschutzheim übergeben zu haben, obwohl sie von der Polizei dazu aufgefordert worden war. Das gab die physisch und psychisch angeschlagene Frau auch zu, es sei jedoch im Trubel einfach „untergegangen“. Am Ende fasste sie vier Monate auf Bewährung aus. Nach kurzer Beratung mit ihrem Anwalt nahm sie das Urteil an.

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 17. Oktober 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
3° / 14°
wolkenlos
4° / 16°
heiter
3° / 15°
heiter
3° / 15°
wolkenlos
3° / 15°
heiter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)