21.09.2021 05:48

Hoher Studio-Besuch

Muster über Thiem: „Gibt keinen Kontakt“

Hoher Besuch im krone.at-Sportstudio! Niemand geringerer als Tennis-Legende Thomas Muster erwies uns die Ehre. Aufhänger: „Tom‘s Tiebreak“, eine gemeinsame Aktion von „Krone“ und Interwetten. Von 17. bis 24. Oktober können Sie via krone.at teilnehmen und einen einzigartigen Preis gewinnen: ein Tiebreak-Match gegen Muster am Center Court bei den Erste Bank Open. Alle Infos dazu ab 17. Oktober auf krone.at! Im Interview spricht Muster aber auch über viele spannende Themen. Unter anderem über die Parallelen zwischen ihm und Dominic Thiem hinsichtlich Verletzungspausen und Comeback-Anstrengungen. Muster über sein persönliches Jahr 1991: „Irgendwann hatte ich - nachdem ich sehr hart für das Comeback nach dem Unfall 1989 gearbeitet hatte - einfach keine Energie mehr. Also habe ich von einem Tag auf den anderen aufgehört. Und irgendwann hatte ich zehn Kilo mehr, war DJ und habe geraucht. Dann habe ich wieder angefangen, Tennis zu spielen.“

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alle anzeigen