18.09.2021 14:54 |

Polizei nahm Mann fest

Baustellen-Einbruch: Beute im Maisacker versteckt

Hochwertige Werkzeuge, Bargeld, Elektrogeräte, Getränke, Treibstoff: Einbrecher schlugen auf einer Baustelle auf der Südautobahn kräftig zu. Die Beute versteckten sie zunächst in einem Maisacker. Als sie ein 26-jähriger Ungar abholen wollte, wartete allerdings schon die Polizei und nahm ihn fest.

In der Nacht auf Donnerstag wurde in dem Baustellenbereich auf der A2 bei Premstätten eingebrochen. Die Täter drangen in Baustellen-Container ein, dazu zapften sie 500 Liter Treibstoff aus den Baustellen-Fahrzeugen ab. Der Schäden beträgt etwa 16.000 Euro.

Die Beute luden die Täter in einen Klein-Lkw und fuhren in das mehr als 50 Kilometer entfernte Großwilfersdorf. Dort versteckten sie die gestohlenen Gegenstände in einem Maisacker, bevor sie den Klein-Lkw nach Premstätten zurückbrachten.

Polizei observierte Maisacker
Beamte der Autobahnpolizei Graz-West konnten das Versteck allerdings ausfindig machen. Daraufhin observierten Einsatzkräfte der EGS (Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität) das Zwischenlager. Donnerstagnacht kam tatsächlich der tatverdächtige Ungar mit einem geliehenen Klein-Lkw, wohl um die Beute abzuholen. Er wurde festgenommen. 

In Österreich bereits verurteilt
Der 26-Jährige zeigte sich laut Polizei nicht geständig. Er gab lediglich zu, bereits wegen ähnlicher Delikte in Österreich verurteilt worden und auch in Haft gewesen zu sein. Eine Anfrage über ausländische Behörden ergab zudem, dass gegen den 26-Jährigen ohne festen Wohnsitz eine Aufenthaltsermittlung ungarischer Behörden besteht.

Ob der Mann, eventuell auch unter Mithilfe von Komplizen, für weitere Einbrüche verantwortlich ist, wird noch ermittelt. Er wurde über Anordnung der Staatsanwaltschaft Graz in die Justizanstalt Graz-Jakomini eingeliefert. 

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 28. Oktober 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
1° / 12°
wolkig
1° / 12°
heiter
1° / 13°
wolkig
4° / 13°
heiter
3° / 15°
heiter
(Bild: Krone KREATIV)