08.09.2021 19:30 |

Schock für Insassen

Kabel verschmort: Bus fing während Fahrt Feuer

Schock für den Lenker und die Insassen eines Linienbusses im Gemeindegebiet von Götzens am Mittwochvormittag! Während der Fahrt kam es zu einem Brand im Motorraum. Die freiwillige Feuerwehr Götzens konnte die Flammen rasch löschen. Personen wurden bei dem Vorfall nicht verletzt.

Zu dem Brand kam es gegen 10.10 Uhr im Bereich von Vellenberg. „Als der Lenker des Busses die Rauchentwicklung im Bereich des Motorraums bemerkte, forderte er die Fahrgäste umgehend auf, den Bus zu verlassen und begann mit Unterstützung von zwei Zeugen mit Feuerlöschern das Feuer zu bekämpfen“, heißt es seitens der Exekutive. Die Freiwillige Feuerwehr Götzens konnte den Brand in weiterer Folge rasch löschen. Es wurden keinen Personen verletzt.

Als mögliche Ursache für den Brand konnte ein verschmortes Kabel im Nahbereich des Motors festgestellt werden. Für die Dauer der Löscharbeiten musste der Verkehr auf der L12 wechselseitig angehalten werden.

Manuel Schwaiger
Manuel Schwaiger
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Mittwoch, 29. September 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
13° / 17°
starker Regen
12° / 18°
starke Regenschauer
10° / 14°
starker Regen
12° / 18°
Regen
11° / 19°
starke Regenschauer