06.09.2021 17:00 |

Teilweise gesperrt

Lermooser Tunnel wird ab Mitte September saniert

Im Lermooser Tunnel an der B179 Fernpassstraße im Bezirk Reutte in Tirol werden ab Mitte September die betriebs- und sicherheitstechnischen Anlagen saniert. Zu Beginn wird es Sperren in der Nacht geben, im November kündigte das Land eine Totalsperre an. Als Zeitraum für die Durchführung der Sanierungsmaßnahmen sei der Herbst als „verkehrsärmste Zeit“ gewählt worden, hieß es. Der Schwerverkehr soll gesplittet und über Ehrwald und Biberwier umgeleitet werden.

Die umfangreichen Sanierungsarbeiten starten am 13. September und dauern voraussichtlich bis 5. Dezember. In einer ersten Phase bis zum 4. Oktober werde der Tunnel bei teils verengter Fahrspur und reduzierter Geschwindigkeit weiterhin in beiden Richtungen befahrbar sein, verwies das Land auf Bemühungen, die Verkehrsbehinderungen für die Dauer der Arbeiten möglichst gering zu halten. Vom 13. September bis 17. September wird der Lermooser Tunnel in den Nachtstunden zwischen 18 und 6 Uhr gesperrt, wie auch vom 4. bis 30. Oktober.

Vom 3. bis zum 21. November sei eine dreiwöchige Totalsperre des Tunnels unumgänglich. Bis zum 5. Dezember erfolgt dann wieder eine Nachtsperre. Restarbeiten sollen bis Jänner 2022 ohne Sperren erfolgen.

Lkw-Verkehr wird gesplittet
Um die Anrainer „nicht mehr als notwendig zu belasten“, werde der Lkw-Verkehr während der Tunnelsperren gesplittet, so das Land. Lkw über 7,5 Tonnen, die aus Richtung Nassereith kommen, werden über Biberwier auf die L391 nach Ehrwald und von dort über die B187 zurück nach Lermoos und auf die Fernpassstraße umgeleitet. Der aus Richtung Reutte kommende Schwerverkehr wird durch Lermoos über die L71 nach Biberwier und zurück auf die Fernpassstraße geleitet.

Die Kosten für die Sanierung belaufen sich auf 2,5 Millionen Euro.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Sonntag, 19. September 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
8° / 20°
starke Regenschauer
10° / 20°
Regen
6° / 20°
einzelne Regenschauer
10° / 19°
Regen
13° / 19°
leichter Regen