01.09.2021 07:00 |

„Krone“ präsentiert

Unsere Hoffnungen bei der Mountainbike-WM

Die großen Stars der Eliminatoren starten am Sonntag bei der Titeljagd in Graz – auch 13 rot-weiß-rote Mountainbiker sind insgesamt im Einsatz.

Vier Biker gleichzeitig kämpfen auf einem 500 Meter langen Parcours um den Sieg. Heiße Duelle Rad an Rad, spannende Überholmanöver, spektakuläre Sprünge und gewaltige Schräglagen – all das macht den Eliminator-Sport aus! Am Sonntag gastieren die Mountainbike-Stars wieder (nach zwei Weltcups) in die Grazer Innenstadt – und kämpfen rund um den Karmeliterplatz um Gold, Silber und Bronze bei der Weltmeisterschaft.

Aus rot-weiß-roter Sicht sind zwei Männer groß im Bild. Daniel Federspiel aus Tirol und Elias Tranninger aus Oberösterreich. Routinier Federspiel jubelte bereits zweimal (2015 und 2016) den WM-Titel, die Strecke in Graz kennt er als Weltcup-Sieger von 2018 auch bestens: „Sie hat viele Tücken, ist extrem schwer. Aber die Stimmung hier ist immer der Wahnsinn.“ Auch der 25-jährige Tranninger geht top-motiviert an den Start: „Dieser Kurs liegt mir ausgesprochen gut, er hat alles zu bieten, was den Eliminator-Sport so spannend macht.“

Die weiteren Österreicher: U23-Bewerb: Lena Höller, Dominik Brunner, Franz-Josef Lässer (alle Steiermark), Dominik Gaßner (Oberösterreich). Juniors: Valentina Gruber, Lena Ladstätter, Theo Hauser, Jonas Kreiner, Jakob Riemer (alle Steiermark), Katharina Sadnik (Kärnten) und Fiona Klien (Niederösterreich).

Los geht es am Sonntag mit dem Training um 13.30 Uhr, die Qualifikation beginnt um 14 Uhr, danach geht es mit Training (14.30 Uhr), Kids Race & Youth Race (14.50 Uhr) weiter, ehe ab 16 Uhr die großen Finalläufe steigen.

Michael Jakl
Michael Jakl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 17. September 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
17° / 21°
einzelne Regenschauer
17° / 21°
einzelne Regenschauer
17° / 21°
leichter Regen
15° / 21°
einzelne Regenschauer
14° / 17°
einzelne Regenschauer