27.08.2021 16:00

Zukunft Arbeitswelt

Bene: „Homeoffice ist keine Modeerscheinung“

Die Corona-Pandemie hat wegen der vielen Lockdowns, Homeoffice und Co. die Arbeitswelt nachhaltig verändert. Was bedeutet das für die Möbel und Infrastruktur in den eigenen vier Wänden? Was braucht man, um von zu Hause aus richtig arbeiten zu können? Und wie wirkt sich das Homeoffice auf unsere sozialen Beziehungen aus? Darüber spricht Gerhard Koller mit dem Büro-Trend-Experten Thomas Bene im krone.tv-Talk „Nachgefragt“.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alle anzeigen