19.08.2021 08:00 |

Botulismus lähmt Tiere

Hilfe für erkrankte Watvögel im Tierheim Parndorf

In der Wildtierstation des Tierheimes Parndorf sind seit einigen Tagen verstärkt Watvögel aus dem Nationalpark Neusiedler See – Seewinkel stationiert. Sie leiden an den Folgen von Botulismus. Das Bakterium Clostridium botulinum löst Lähmungen aus und führt in den meisten Fällen zum Tod der Tiere.

Das Bakterium ist im Lackenboden und wird bei extremen Hitzeperioden aktiv. Die Vögel nehmen es über die Nahrung auf und leiden dann an Lähmungen der Beine, der Flügel, der Atmung – oder sie können nicht schlucken und müssen verhungern.

Gift ausspülen
Gegen das Gift selbst kann man nichts tun. „Die einzige Möglichkeit ist zu versuchen, das Gift aus den Körpern der Vögel auszuschwemmen“, erklärt Dr. Claudia Herka.

Zitat Icon

Bei einigen Tieren schlägt es gut an. Aber es kommt natürlich auch darauf an, wie viel Gift sie aufgenommen haben und wann sie gefunden wurden.

Dr. Claudia Herka

Giftmenge entscheidend
Sie macht das mit Infusionen. „Bei einigen Tieren schlägt es gut an. Aber es kommt natürlich auch darauf an, wie viel Gift sie aufgenommen haben und wann sie gefunden wurden.“ Die Tiere, die nicht schlucken können, werden zwangsgefüttert.

Zusammenarbeit mit Nationalpark
Überleben sie die Krankheit, gibt es einen gewissen Zeitdruck, die Vögel wieder „fit“ zu bekommen. Denn es handelt sich um Zugvögel, die sich bald wieder in ihre Winterquartiere aufmachen. In Zusammenarbeit mit dem Nationalpark soll dann der richtige Zeitpunkt zur Freilassung der Vögel gefunden werden.

Charlotte Barbara Titz
Charlotte Barbara Titz
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 25. September 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
13° / 26°
wolkenlos
8° / 25°
wolkenlos
10° / 27°
wolkenlos
11° / 26°
wolkenlos
10° / 25°
wolkenlos