09.08.2021 22:30 |

Mann schlug Alarm

Menschenrettung aus der Schwarzen Sulm

Montagvormittag hat ein aufmerksamer Spaziergänger im Bereich der Wehranlage der Schwarzen Sulm in Bad Schwanberg leise Hilferufe wahrgenommen. Der Spaziergänger hielt Nachschau und konnte im steilen Uferbereich vor der Staustufe eine ältere Person, halb im Uferschlamm feststeckend, halb im Wasser treibend, entdecken. Aufgrund der Unzugänglichkeit zur Unglücksstelle wählte er sofort den Notruf und blieb in der Nähe der verunglückten Person.

Die Feuerwehr Bad Schwanberg wurde um 9.41 Uhr mittels Sirene zur Menschenrettung alarmiert und rückte unverzüglich mit zwei Fahrzeugen und sieben Einsatzkräften aus.

Vom Spaziergänger eingewiesen machten sich sofort zwei Feuerwehrkameraden zur Menschenrettung ins Wasser auf. Es galt den Kopf der sichtlich geschwächten und bereits unterkühlten Person über Wasser zu halten. Da unmittelbare Lebensgefahr herrschte, wurde eine Sofortrettung aus dem Wasser durchgeführt. Erst im Uferbereich konnte die Person auf die Korbtrage gebettet und anschließend auf die höher gelegene Böschung transportiert werden. Bis zum Eintreffen des Notarztes wurden vom Feuerwehrsanitäter eine akute Wundversorgung und eine Stabilisierung der Person durchgeführt.

Die Notärztin und RettungssanitäterInnen des Roten Kreuzes Deutschlandsberg übernahmen die weitere intensivmedizinische Betreuung. Die Person wurde ins LKH Weststeiermark eingeliefert.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 19. September 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
10° / 20°
wolkig
11° / 19°
wolkig
10° / 20°
wolkig
12° / 18°
stark bewölkt
7° / 20°
heiter