10.08.2021 16:00 |

Vor Heim-EM in Wien

Beach-Boys überzeugt: „Haben’s gut hingebracht!“

Salzburger Duo Julian Hörl und Laurenz Leitner meldet sich für die Heim-EM in Wien fit. Tiroler Martin Ermacora muss indes nach Autounfall weiter um seinen Start bangen.

Eine perfekte EM-Vorbereitung sieht sicher anders aus. „Es geht mir aber den Umständen entsprechend gut“, erzählt Julian Hörl, der nach Partner Laurenz Leitner ebenfalls von einer Knieverletzung mehr als einen Monat vor dem Saison-Highlight in Wien ordentlich ausgebremst worden war. Wieder Vollgas konnte Laurenz früher geben, Julian steht seit einer Woche wieder voll im Wettkampftraining. „Wir haben alles, was geht, unternommen, es gut hingebracht“, ist Routinier Hörl überzeugt.

Das Salzburger Duo will natürlich am Donnerstag liefern, wenn es zum Auftakt ihrer Hammergruppe gegen Carambula/Dal Corso (It) geht, danach je nach ihrem Abschneiden der Sieger/Verlierer aus Fijalek/Bryl (Pol) gegen Gavira/Herrera (Sp) wartet. Fünf aus diesem Sextett waren bei Olympia.

Weiter um ein Antreten bangt Martin Ermacora nach dem unverschuldeten Auffahrunfall, bei dem der Tiroler eine Gehirnerschütterung erlitten hat.

Erneut zwei Tage Pause
Aufs erste Training Sonntag auf Sand mit Partner Moritz Pristauz (holten EM-Bronze) folgten erneut zwei Tage absolute Ruhe. An einem Plan B um einen Ersatzmann wird bereits getüftelt. Für unsere Top-Damen Schützenhöfer/Plesiutschnig geht es bereits am Mittwoch los. Resttickets gibt es noch unter wien-ticket.at.

Robert Groiss
Robert Groiss
Christian Mayerhofer
Christian Mayerhofer
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 18. September 2021
Wetter Symbol