30.07.2021 10:08 |

Seuchenbehörde warnt:

Delta-Variante ist so ansteckend wie Windpocken

Die Delta-Variante des Coronavirus SARS-CoV-2 ist offenbar für schwerere Covid-19-Krankheitsverläufe verantwortlich als frühere Varianten - und sie verbreitet sich so leicht wie die sehr ansteckenden Windpocken. Das ist die Kernaussage eines internen Dokumentes der US-Seuchenbehörde CDC. Man müsse anerkennen, „dass sich der Krieg verändert hat“, heißt es in dem Papier, in dem die Behörde noch nicht offiziell veröffentlichte Daten zum Infektionsgeschehen in den Staaten analysiert hat.

Das Dokument dokumentiere die Bemühungen des CDC (Center for Disease Control and Prevention, Anm.), die amerikanische Öffentlichkeit davon zu überzeugen, Impf- und Präventionsmaßnahmen, einschließlich des Tragens von Masken, zu ergreifen, da die Fälle in den Vereinigten Staaten zunehmen und neueste Untersuchungen darauf hindeuten würden, dass auch geimpfte Menschen das Virus verbreiten können, berichtet die Zeitung „Washington Post“.

Springt schneller von Mensch zu Mensch als Ebola-Erreger
Das Papier enthülle, dass dem CDC klar sei, dass die Behörde die öffentlichen Botschaften überarbeiten müsse, um klarzumachen, dass die Impfung das beste Mittel gegen eine derart ansteckende Variante ist. Die Delta-Variante wirke fast wie ein anderes neuartiges Virus und springe schneller von Mensch zu Mensch als der Ebola-Erreger oder Erkältungsviren.

Die Erkenntnisse der US-Seuchenbehörde sollen am Freitag vollständig veröffentlicht werden. Laut „Washington Post“ hat CDC-Direktorin Rochelle Walensky (Bild unten) am Donnerstag Mitglieder des US-Kongresses privat über die Datenlage informiert.

Knapp die Hälfte der US-Bürger vollständig geimpft
In den USA sind bisher gut 49 Prozent der Bevölkerung von rund 330 Millionen Menschen vollständig geimpft, rund 57 Prozent haben mindestens die erste Spritze bekommen. Mehr als 50 Millionen an die Bundesstaaten ausgelieferte Dosen wurden bisher noch nicht eingesetzt, wie CDC-Daten zeigen. Experten warnen, viele Dosen könnten bald ablaufen, falls die zuständige Behörde FDA das Haltbarkeitsdatum nicht verlängern sollte.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 17. September 2021
Wetter Symbol