25.07.2021 09:00 |

Vorsicht ist geboten

Jetzt haben Einbrecher wieder Hochsaison

Einbruchsalarm in der Steiermark! Urlaubszeit ist auch Hochsaison für Kriminelle - in den vergangenen Tagen muss die Polizei wieder vermehrt wegen Einbrüchen in Wohnungen und Einfamilienhäuser ausrücken. Die Täter schlugen in Graz und Hofstätten an der Raab zu. Einmal mehr mahnen die Kriminalisten zu Vorsicht.

Als ein 60-jähriger Grazer Freitagabend aus dem Urlaub zurückkehrte, ahnte er bereits Böses: Die Tür zu seiner Wohnung war nur angelehnt, der Türstock beschädigt. Nach dem ersten Blick in seine Wohnung im Bezirk Andritz kam schon der Schock: Die Räume waren durchwühlt und aus einer Geldbörse fehlte ein vierstelliger Betrag. Eine Nachbarin gab später gegenüber der Polizei an, sie habe in der Nacht zum Freitag Licht im Wohnzimmer gesehen, von der Abwesenheit des Wohnungsbesitzers jedoch nichts gewusst.

Ebenfalls am Freitag verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu einem Haus in Hofstätten an der Raab. Sie drangen durch ein Fenster ein und durchsuchten die Räumlichkeiten. Dabei ließen die Einbrecher Bargeld, Halsketten und Anhänger mitgehen.

Gerade jetzt zur Reisezeit mahnt das Bundeskriminalamt zu besonderer Vorsicht - und gibt Tipps gegen Einbrüche. Dabei besonders wichtig: Das Haus sollte keinen unbewohnten Eindruck machen! Eine Vertrauensperson sollte also regelmäßig nach dem Rechten sehen, etwa den Postkasten leeren, die Pflanzen gießen oder die Jalousien öffnen und schließen. 

Jörg Schwaiger
Jörg Schwaiger
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 27. September 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
15° / 22°
einzelne Regenschauer
13° / 20°
einzelne Regenschauer
15° / 22°
einzelne Regenschauer
14° / 18°
Regen
14° / 19°
starke Regenschauer