19.07.2021 18:32 |

Landjugend vorne dabei

Die Steirer mähten mit Geschick

Mähen mit der Sense - wer das schon einmal probiert und dabei ungeschickt die Spitze in den Boden versenkt hat, der weiß, welche Kunst das Sensenmähen ist. Die auch von den Steirern sehr gut beherrscht wird!

Die besten Mäherinnen und Mäher Österreichs wurden am vergangenen Wochenende im kärntnerischen Gurk gekürt. Im Mannschaftsbewerb holte sich das Team der Landjugend Steiermark den zweiten Platz. Bei den Einzelbewerben ermähten sich die weiß-grünen Jugendlichen heuer zwar keine ersten Plätze, aber immerhin respektable Platzierungen. Die Oberösterreicher trumpften heuer beim Bundessieg groß auf.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 23. September 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
6° / 21°
wolkenlos
4° / 21°
wolkenlos
4° / 22°
wolkenlos
9° / 22°
wolkig
4° / 20°
wolkenlos