17.07.2021 10:00 |

Missbrauchs-Urteil

Minderjährige Mädchen via Handy zum Strip verführt

Im Chat beherrschte er das Flirten und Verführen von Minderjährigen offenbar ziemlich gut - als Angeklagter war ein Tiroler (19) aber schüchtern und wortkarg. Mädchen hatten sich für ihn ausgezogen und Videos bzw. Fotos gesendet. All das endete nun mit einem Prozess wegen sexuellen Missbrauchs.

Es war dem Lehrling sichtlich peinlich, als er der Richterin am Landesgericht erklären sollte, wie er beim Chatten auf WhatsApp auf die unter 14-jährigen Mädchen gestoßen war. Stockend murmelte er: „Ich habe mich halt einsam gefühlt und Kontakte gesucht. “

Zuerst Flirt, dann Anweisungen
In der Anonymität der Internet-Plattformen schien der introvertierte Tiroler, der sich im Chat „Papabär“ nannte, aufzublühen. Was mit Flirts begann, endete damit, dass er den Mädchen klare Anweisungen für sexuelle Handlungen erteilte, die sie an sich selbst ausführen sollten. Fotos und Videos davon sollten sie dem Angeklagten senden. Nur eines von drei Opfern (zwei aus Deutschland, eines aus Ostösterreich) verweigerte dies.

Mädchen im echten Leben?
„Haben Sie denn keinen Kontakt zu Mädchen aus Fleisch und Blut?“, fragte die Richterin. Der Angeklagte musste verneinen. Schwerer sexueller Missbrauch von Unmündigen stand am Ende zu Buche. Das nicht rechtskräftige Urteil lautete auf ein Jahr bedingte Haft und 4320 Euro Geldstrafe. Ein Warnschuss für immer, möchte man hoffen.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Montag, 27. September 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
14° / 22°
einzelne Regenschauer
11° / 21°
wolkig
13° / 20°
einzelne Regenschauer
11° / 22°
wolkig
13° / 23°
einzelne Regenschauer