13.07.2021 11:16

Der Kutscher Europas

Metternich: Die vielen Facetten des Fürsten

Klemens Wenzel Lothar von Metternich gilt als einer der größten Diplomaten der Neuzeit. Sein Name ist untrennbar mit dem Wiener Kongress verknüpft, bei dem er mit viel Geschick die Neuordnung des europäischen Kontinents nach dem Sturz Napoleons I. lenkte. Wie wurde er zu dem Staatsmann, als der er Einzug in die Geschichtsbücher gefunden hat und steckt hinter der Fassade des politischen Hardliners noch mehr? Das erfahren Sie in einer neuen Folge von „Damals - Spuren der Vergangenheit“ mit Fremdenführer Charles Sperl.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alle anzeigen