10.07.2021 15:15 |

Impfen ohne Anmeldung

Noch genug verfügbare Impfdosen am zweiten Tag

Bei der Salzburger Corona-Impfaktion ohne Anmeldung war der Andrang am zweiten Tag nicht mit dem Massenansturm am Freitag vergleichbar. In der Stadt Salzburg, wo das Kontingent von 800 auf 1000 Impfdosen aufgestockt worden war, gab es drei Stunden nach der Öffnung noch 600 verfügbare Impf-Tickets. In St. Johann im Pongau waren zur gleichen Zeit sogar erst 100 von 800 Zählkarten für die Impfung vergeben.

Ist es das Badewetter oder die Tatsache, dass am Vortag mit „Johnson & Johnson“ der für viele attraktivere Einmal-Impfstoff gespritzt wurde? Der Andrang auf die „offenen Impfstraßen“ ohne Anmeldung, die Salzburg nach Tiroler und Wiener Vorbild seit Freitag anbietet, war an Tag zwei auf alle Fälle deutlich geringer. Nur am Anfang bildete sich beim Salzburger Kongresshaus wieder eine lange Menschenschlange durch den Mirabellgarten, doch gegen 15 Uhr waren erst 400 von 1000 möglichen Impf-Tickets an die Wartenden vergeben. 

Noch zurückhaltender waren die Pongauer. Beim Kongresshaus in St. Johann stehen heute 800 Dosen zur Verfügung, doch erst 100 Impfwillige hatten sich gegen 15 Uhr registriert. Eine Bilanz wollen die Rot-Kreuz-Mitarbeiter jedoch erst am Abend ziehen. Sowohl in der Stadt Salzburg als auch in St. Johann läuft das Impfen ohne Anmeldung heute noch bis 21 Uhr.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 17. September 2021
Wetter Symbol