Schlagerstar Pircher

„Ich habe aufgeräumt und Ballast abgeworfen“

Marc Pircher spielt seit seiner Kindheit „seine“ Steirische Harmonika und steht mittlerweile seit fast drei Jahrzehnten auf der Bühne. Sein neues Album „Die Herzen zum Himmel“ ist typisch Marc Pircher aber trotzdem voller Überraschungen, wie er im Adabei-Talk mit Jana Pasching verrät. Sich selbst treu zu bleiben, das ist Pircher wichtig. Dieses Privileg habe aber nicht jeder Künstler, wie er erzählt. 

„Es gibt ganz viele Künstler, die produzieren Lieder, die sich gut verkaufen, aber selbst sind sie gar nicht glücklich damit. Erfolg und Stückzahlen und Geld - das ist nicht immer alles. Du musst jeden Tag zufrieden einschlafen, das ist die große Kunst.“ Sein neues Album ist auch eine Botschaft an die Menschen, die es in den letzten Monaten besonders schwer hatten: „Ich hab mir gedacht, genau das ist es. Jetzt muss man doch ein Lied machen, dass die Leute motiviert. Die Herzen zum Himmel, die Sorgen in die Hölle. Kein Mensch will sorgen, jeder will glücklich sein.“

Die Corona-Pause habe Marc Pircher geholfen, herunterzukommen: „Ich habe aufgeräumt und Ballast abgeworfen“. In den Monaten der Pandemie habe er viel mit Sport begonnen. Die Ernährung möchte er nun aber auch in den Griff bekommen. „So blöd es klingt aber ich bin irgendwie bei der Kinderkarte stehen geblieben. Ich mag gern Schnitzel, Pizza und Spaghetti - die einfachen Sachen. Wenn es Richtung ausländische Kost geht, da bin ich gar nicht daheim. Ich möchte mich in Zukunft einfach anders ernähren und ein paar Kilos verlieren.“

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alle anzeigen