Runde weiter

Julia Grabher startet mit Sieg in Wimbledon-Quali

Vorarlberg
23.06.2021 15:50

In der Qualifikation für das traditionsreichste Tennisturnier der Welt hat Ländle Tennis-Ass Julia Grabher ihre Gegnerin aus der Ukraine Katarina Zavatska souverän besiegt. Auch Barbara Haas schafft den Sprung in Runde zwei.

Mit 6:2 und 6:3 hat Julia Grabher die erste Hürde in der Qualifikation für das legendäre Rasenturnier in Wimbledon genommen. Nachdem beide Spielerinnen gleich zu Beginn jeweils ihren Aufschlag verloren, zeigte die Dornbirnerin (WTA-Rang 189) im weiteren Match-Verlauf eine souveräne Vorstellung. Mit zwei weiteren Breaks konnte Grabher den ersten Satz klar für sich entscheiden.

Im zweiten Satz knüpfte die Vorarlbergerin an ihrer Leistung aus dem ersten an und breakte die Ukrainerin (WTA-Rang 124) gleich in ihrem zweiten Aufschlagspiel. Die Spielerin des TC Dornbirn ließ bei eigenem Aufschlag nichts mehr anbrennen und machte mit einem zweiten Break zum 6:3 den Sack zu. Am Donnerstag trifft Grabher nun auf die Australierin Ellen Perez (WTA-Rang 231).

Etwas mehr Schwierigkeiten hatte die Oberösterreicherin Barbara Haas. In drei Sätzen bezwang sie ihrerseits die Italienerin Jessica Pieri aus 6:4 2:6 und 6:0 und trifft am Donnerstag auf Tereza Smitková aus Tschechien (WTA-Rang 487).

Vorarlberg Sport
Vorarlberg Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Vorarlberg Wetter
4° / 6°
bedeckt
5° / 9°
bedeckt
5° / 8°
bedeckt
6° / 9°
bedeckt



Kostenlose Spiele