„Alte Dame“ trauert

Juve-Legende Boniperti mit 92 Jahren verstorben

Italiens Fußball-Legende Giampiero Boniperti ist laut Angaben seines Langzeitvereins Juventus Turin vom Freitag mit 92 Jahren verstorben. Der ehemalige Stürmer verbrachte seine aktive Karriere gänzlich bei der „Alten Dame“, mit Juve gewann er zwischen 1946 und 1961 fünf Meistertitel.

Gemeinsam mit John Charles und Omar Sivori galt er als „magisches Trio“.

Boniperti, der mit Italien auch an der WM 1950 und 1954 teilnahm, war mit 182 Toren für den Klub lange Rekordhalter, ehe ihn Alessandro del Piero 2006 übertrumpfte. Nach seiner Karriere als Spieler arbeitete Boniperti bei Juventus auch als Präsident.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 04. August 2021
Wetter Symbol

Sportwetten