Prozess in Linz

Verdecktem Ermittler fünf Kilo Kokain angeboten

Oberösterreich
15.06.2021 16:00

Dieses Drogengeschäft führte einen 31-Jährigen direkt vor den Richtertisch in Linz. Er soll im Juni des Vorjahres in Linz fünf Kilo Kokain zum Kauf angeboten haben - ausgerechnet einem verdeckten Ermittler der Drogenfahndung . . .

Der 31-Jährige soll im Juni 2020 in Linz fünf Kilo Kokain im Wert von 200.000 Euro zum Kauf angeboten haben. Er war jedoch an den Falschen geraten - an einen verdeckten Ermittler. Nun stand er mit einem Komplizen (33), mit dem er weitere Kokaingeschäfte gemacht haben soll, vor Gericht. Der 31-Jährige wurde zu 21 Monaten Haft verurteilt, sein Komplize zu 18 Monaten teilbedingt.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele