Kurz vor EM-Start:

Rumänien glänzt als Corona-Vorzeigeland

Ein Überblick über die aktuellen Covid-Infektionszahlen der elf Gastgeber-Nationen zeigt wenige Tage vor dem Start der Fußball-EM ein vielfältiges Bild. Am besten stellt sich die Lage in Rumänien dar, da wo die Sieben-Tage-Inzidenz bei 9 steht. Die Durchimpfungsrate liegt mit 21 Prozent im Schnitt, was das Land, in dessen Hauptstadt Bukarest das ÖFB-Team zwei Gruppenspiele absolviert, quasi zum Corona-Musterschüler macht. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Anders schaut´s  bei Dänemark und den Niederlanden aus. In Dänemark lag die Inzidenz mit Stichtag Dienstag bei 129, in den Niederlanden bei 118, wenn man eine Million Einwohner als Basisgröße heranzieht. Diese beiden Länder heben sich von den übrigen damit durchaus ab.

Hohe Impfquote in Großbritannien
In den Niederlanden, wo Österreich am 17. Juni in Amsterdam gegen den Gastgeber spielt, sind 20 Prozent vollständig durch die Impfung immunisiert. Deutlich am höchsten ist diese Quote in Großbritannien und Ungarn (jeweils 41 Prozent), am niedrigsten in Russland und Aserbaidschan (jeweils 9 Prozent). In dem östlichsten EURO-Land am Kaspischen Meer ist allerdings die Sieben-Tage-Inzidenz mit 10 die zweitgeringste nach Rumänien.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 26. Juni 2022
Wetter Symbol