09.06.2021 10:08

Hier im Video:

Last-Minute-Tor sorgt für Frust bei Messi und Co.

Argentinien hat sich in der WM-Quali mit einem 2:2 gegen Kolumbien getrennt! Lionel Messi und Co. lagen nach Toren von Cristian Romero und Leandro Paredes im kolumbianischen Barranquilla bereits nach acht Minuten 2:0 vorne. Kolumbien verkürzte zu Beginn der zweiten Halbzeit per Foulelfer durch Luis Muriel auf 1:2 und kam in der Nachspielzeit durch ein Kopfballtor von Miguel Borja noch zum Ausgleich. In der Tabelle fehlen den zweitplatzierten Argentiniern nun schon sechs Punkte auf Spitzenreiter Brasilien. Die Highlights der Partie gibt‘s oben im Video!

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alle anzeigen