02.06.2021 18:30 |

Start am 4. Juni

Philharmonie im Gasteinertal im Dauereinsatz

Ein Dauerfeuer an Musik auf und abseits der Bühne verspricht der diesjährige Konzertsommer im Gasteinertal - von der Klassik in Bad Hofgastein über den „Summer Jazz in the City“ in Bad Gastein bis zu ungewöhnlichen Waldkonzerten mitten in der Natur. Allein die Philharmonie Salzburg spielt 60- bis 70-mal auf.

Im Pongau geht es mit dem Comeback der Klassik derzeit Schlag auf Schlag, ab 4. Juni startet auch das Gasteinertal wieder durch. Ein Ensemble der Philharmonie Salzburg macht im Kursaal von Bad Hofgastein mit Schuberts Klavierquintett den Anfang, danach folgen bis 24. September verschiedenste Musik-Events. Viel Klassik, aber nicht nur. So ist der „Summer Jazz in the City“ von 30. Juni bis 25. August in Bad Gastein ebenso eines der Highlights.

Im Klassik-Dauereinsatz ist die Philharmonie Salzburg. Die Musiker des Orchesters bringen es in größeren und kleineren Besetzungen in den vier Monaten auf 60 bis 70 Einsätze im Gasteinertal. „Es ist das vierte Jahr, in dem wir das machen“, sagt Philharmonie-Chefin Lisi Fuchs, die sich besonders auf das Projekt Wald-Klassik (von Juni bis August) freut: „Für diese sieben Konzerte in Bad Hofgastein, Bad Gastein und Dorfgastein spielen wir nur auf Instrumenten, die auch aus dem Wald stammen, also Holzinstrumente. Man wandert oft eine Viertelstunde hin, dann spielen wir - eingebettet in die Natur - so an die 45 Minuten. Ein sehr berührendes Erlebnis.“

Thomas Manhart
Thomas Manhart
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 16. September 2021
Wetter Symbol