27.05.2021 06:00

Peter Bußjäger im Talk

„Nachgefragt“: Wann muss Amtsträger zurücktreten?

Turbulente Zeiten in der österreichischen Innenpolitik: Ermittlungen gegen Kanzler und Finanzminister, ein U-Ausschuss wird unter heftigen Protesten beendet, ein Staatsanwalt sagt, er werde in seiner Arbeit behindert. Wann muss ein Amtsträger zurücktreten? Was ist an den Vorwürfen dran? Und müssen wir uns um den Rechtsstaat sorgen? Universitätsprofessor Peter Bußjäger, Experte für Staats- und Verwaltungsrecht, klärt im Gespräch mit krone.tv auf.

explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Alle anzeigen

Vorteilswelt

Alle Magazine der Kronen Zeitung