25.05.2021 12:13 |

Positive Bilanz

Pfingstverkehr: Weniger Unfälle und keine Toten

Auf steirischen Straßen kam es dieses Jahr über das Pfingstwochenende wie auch schon corona-bedingt 2020 zu einem Rückgang der Verkehrsunfälle. Auch die Anzahl der geahndeten Verwaltungsübertretungen ist rückläufig. Feiernde junge Menschen waren jedoch abseits des Verkehrsgeschehens eine Herausforderung für die Polizei.

Am vergangenen Pfingstwochenende passierten auf steirischen Straßen insgesamt 39 Unfällen, 45 Personen wurden dabei verletzt. Todesopfer gab es in der Steiermark zum Glück keine zu beklagen. Im Rahmen der verstärkten Verkehrsüberwachung ahndeten steirische Polizisten in Summe 5.171 Geschwindigkeitsübertretungen und erstatteten in 55 Fällen Anzeigen gegen Alko-Lenker. Zudem kam es zu 21 Führerscheinabnahmen. 

Illegale Zusammenkünfte als Herausforderung
Die Polizei war aber während des Pfingstwochenendes nicht nur in der Verkehrsüberwachung tätig. Auch für die Einhaltung der corona-bedingten Maßnahmen an zahlreichen öffentlichen Örtlichkeiten standen die Beamten und Beamtinnen im Einsatz. Eine besondere Herausforderung stellten illegale Zusammenkünfte und Partys an öffentlichen Orten dar, bei denen Polizeibedienstete einschreiten mussten. Beispielsweise mussten Uniformierte Sonntagabend im Grazer Stadtpark einschreiten, da 50 bis 60 Personen aus bisher ungeklärten Gründen in einen Streit geraten waren, der zusehends eskalierte.

Vorkommnisse erfordern jetzt noch konsequenteres Einschreiten
Beim Einschreiten wurden die Polizisten mit Bierflaschen und Getränkedosen beworfen, wobei eine Beamtin getroffen, glücklicherweise aber nicht verletzt wurde. „Trotz allem Verständnis für die Bedürfnisse der Jugend und der jungen Erwachsenen wurden bei den genannten Vorkommnissen Grenzen überschritten, was ein noch konsequenteres Einschreiten der Polizei - auch zum Wohl der Anrainer - fordert“, teilte die steirische Polizei am Dienstag in einer Aussendung mit.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 23. Oktober 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
5° / 13°
heiter
3° / 14°
heiter
8° / 12°
wolkig
7° / 12°
wolkig
4° / 10°
wolkig