25.05.2021 08:00 |

Nemeth-Entscheidung

Verschnaufpause für Sturm ist nur kurz

Nach der Saison ist vor der Saison! Daher muss bei Sportchef Andreas Schicker der Kurzurlaub noch warten. Dienstag soll es in der Causa Nemeth eine Entscheidung geben, bei Kiteishvili wartet Schicker ebenfalls auf Post. Dazu muss der Kader dem intensiven Programm im Herbst angepasst werden.

Montag werkte Andreas Schicker ausnahmsweise nicht am Sturm-Kader, sondern auf seiner Alm in der Obersteiermark. „Ich muss Erde für ein Hochbeet aufschütten, will dann Salat anpflanzen.“

Platz drei, dazu Gruppenphase im Europacup - so richtig sacken lassen konnte Sturms Sportchef die Super-Saison noch nicht. „Das dauert noch, wird mir wohl erst im Urlaub nächste Woche bewusst werden.“ Mehr als 100 Glückwunsch-Nachrichten sind in den letzten Tagen eingetrudelt, auch Vorgänger Günter Kreissl war unter den Gratulanten.

Doch Schicker ist keiner, der sich lange auf seinen Lorbeeren ausruht. „Das Fußballgeschäft ist schnelllebig. Wir können kurz durchschnaufen, dann müssen wir wieder bereit sein.“ Schließlich warten wichtige Personalien auf Klärung.

David Nemeth: Der Innenverteidiger führte gestern erste Gespräche mit Mainz. Ob die Leihgabe ein Jahr in Graz anhängt, soll sich heute entscheiden.

Otar Kiteishvili: Beim Saisonkehraus in Wolfsberg war auch dessen Berater zu Gesprächen vor Ort. Kein Unbekannter: Giorgi Popchadse heißt der Mann, der 2011/12 selbst bei Sturm spielte. Schicker: „Wir haben ein gutes Angebot zur Vertragsverlängerung vorgelegt. Bis zum Trainingsstart, vielleicht auch früher, soll’s eine Antwort geben.“

Länger Urlaub
Neben dem Georgier rücken auch noch Stankovic (Slowenien) und Gazibegovic (erstmals im bosnischen A-Team) ein. Dazu werden einige Schwarze bei der U21 im Einsatz sein. Schicker: „Die Teamspieler haben daher drei Tage länger Urlaub.“ Sie müssen erst beim offiziellen Trainingsstart am 21. Juni antanzen, der Rest startet am 18. 6. in die neue Saison.

Die mit den Europacuppartien sehr intensiv wird. Darauf wird Sturm auch beim Kader reagieren. Schicker: „Ohne von unserem Weg aber abzugehen.“

Burghard Enzinger
Burghard Enzinger
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 27. Oktober 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
3° / 15°
heiter
3° / 15°
heiter
2° / 15°
heiter
5° / 16°
wolkig
4° / 13°
wolkig
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)