73-jährige Legende

Advocaat mit Feyenoord zum Karriereende im EC!

Die lange Trainerkarriere von Dick Advocaat hat am Sonntag ein Ende gefunden! In seinem letzten Spiel durfte sich der 73-Jährige über einen 2:0-Erfolg mit Feyenoord Rotterdam über Utrecht im Liga-Play-off freuen, mit dem sich der Klub einen Startplatz in der Conference League sicherte.

Advocaat ist der älteste Trainer, der jemals in der niederländischen Liga tätig war. Seinen Rückzug nach Saisonende hatte er schon Ende des vergangenen Jahres angekündigt.

Am Sonntag war es dann eine sehr emotionale Geschichte, Advocaat konnte Tränen nicht verbergen. Der Niederländer hatte während seiner Laufbahn dreimal die „Oranjes“ gecoacht, zudem war er als Teamchef der Vereinigten Arabischen Emirate, von Südkorea, Belgien, Russland und Serbien tätig.

Liga-Titel holte er zudem mit PSV Eindhoven, den Glasgow Rangers und Zenit St. Petersburg.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 22. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)