Kein neuer Vertrag

Kraetschmers Zeit bei der Austria abgelaufen?

Laut einem Bericht des „Kurier“ wird der Vertrag von Markus Kraetschmer als AG-Vorstand beim Fußball-Bundesligisten Austria Wien nicht verlängert. Es sei dies das Ergebnis der Aufsichtsratssitzung am Dienstagabend. Der Vertrag läuft mit 30. Juni aus, Kraetschmer hatte seit 1997 leitende Funktionen bei der Austria inne. Offen seit laut der Zeitung, ob der zuletzt auch öffentlich angefeindete Kraetschmer seine Funktion in der neugegründeten Marketing-GmbH behalte.

Die Austria hat turbulente Wochen hinter sich. Anfang April gab Trainer und Sportchef Peter Stöger bekannt, dass er den Verein mit Saisonende verlassen werde. Der finanziell schwer angeschlagene Club erhielt erst in zweiter Instanz die Spielgenehmigung für die kommende Saison, erreicht wurde dies durch Anstrengungen von Investoren und Gönnern.

Sportlich ging es zuletzt aber wieder aufwärts, die Austria erreichte das Play-off um das letzte Europacup-Ticket in der Bundesliga.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)