27.04.2021 22:20 |

Für kritisches Denken

Gerhard-Hirschmann-Preis ins Leben gerufen

Das Land Steiermark und die Stadt Graz haben einen Gerhard-Hirschmann-Preis ins Leben gerufen. Er soll alle zwei Jahre an Persönlichkeiten verliehen werden, die sich, so wie Hirschmann, durch kritisches Denken auszeichnen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Gerhard Hirschmann wäre heute 70 geworden. Vor eineinhalb Jahren ist „Krainers Kronprinz“, wie er genannt wurde, leider viel zu früh verstorben.

Zitat Icon

Gerhard Hischmann war inspirierend - und auch ein Vorbild.

Stadtrat Günter Riegler

Seine Hinterbliebenen in der steirischen Politik überlegten, wie sie ihm ein Denkmal setzen könnten. Und kamen auf die Idee eines Preises für kritisches Denken - Hirschmann, dessen größter Coup es war, die Formel 1 zurück in die Steiermark zu holen, galt zeitlebens als kritischer Kopf und Vordenker.

Zitat Icon

Mit dem Preis sollen Menschen aus unterschiedlichen Gesellschaftsbereichen ausgezeichnet werden, die sich durch ihr kritisches, fortschrittliches und nachgerade visionäres Wirken hervorgetan haben.

Landesrat Christopher Drexler

Im Herbst soll der Preis, der mit 10.000 Euro dotiert ist, erstmals verliehen werden. Die Jury ist prominent besetzt: Unter anderen konnten Altlandeshauptmann Franz Voves und Jochen Pildner-Steinburg, der frühere Präsident der Industriellenvereinigung, dafür gewonnen werden. Als Generalsekretär fungiert Hirschmanns langjähriger Wegbegleiter Peter Bermann.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 20. Jänner 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-4° / 5°
stark bewölkt
-5° / 5°
stark bewölkt
-6° / 5°
stark bewölkt
-1° / 5°
Schneeregen
-4° / 2°
starker Schneefall
(Bild: Krone KREATIV)