Hilfe für die Bauern

Neos-Politiker will jetzt Bürger zu S34 befragen

Viele Pläne werden für den Bau, genauso viele aber auch zur Verhinderung der S34 entwickelt. Mit direkter Demokratie will es der frischgebackene St. Pöltner Neos-Gemeinderat Niko Formanek versuchen. Er fordert jetzt eine Bürgerbefragung über die Schnellstraße.

„Notfalls ketten wir uns an“, meinte Landwirtin Elisabeth Kern jüngst in einem „Krone“-Bericht. Wie viele andere Bauern in und um St. Pölten ist ihre berufliche Existenz durch den Bau der Schnellstraße ins Traisental gefährdet. Tief bewegt dürften diese Worte den pinken Mandatar Niko Formanek haben. Er möchte den betroffenen Bauern nun helfen und ruft dazu auf, einen Initiativantrag im Gemeinderat einzubringen.

„Recht auf direkte Demokratie“
„Dazu bräuchte es 560 Unterschriften“, rechnet Formanek vor. Der Antrag soll aber nur der erste von vielen Schritten sein. So sollen folglich mindestens 4600 Unterschriften in St. Pölten für eine Bürgerbefragung gesammelt werden. „Ich denke, dass die Gegner der geplanten Straße dieses Recht auf direkte Demokratie nutzen sollten, um das Projekt doch noch zu verhindern“, meint er. An einen Scherz des Berufskabarettisten sollte man da bei der ASFINAG nicht glauben

Nikolaus Frings
Nikolaus Frings
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 23. Juni 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
20° / 30°
wolkig
20° / 29°
wolkig
20° / 31°
wolkig
20° / 32°
heiter
17° / 27°
einzelne Regenschauer