„Haben sich gekloppt“

Hinteregger sorgt mit TV-Interview für Aufsehen

Martin Hinteregger sorgt wieder einmal für Schlagzeilen - diesmal jedoch abseits des grünen Rasens. Ein Interview des Frankfurt-Kickers erregt nach der 1:3-Niederlage gegen Leverkusen viel Aufsehen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Während der Partie waren immer wieder Fan-Gesänge von außerhalb des Stadions zu hören. Nach dem Spiel herrschte Klarheit: Wie die Polizei mitteilte, war es vor der Arena zum Aufeinandertreffen von rund 80 bis 100 Personen aus dem Leverkusener und Frankfurter Fanlager gekommen.

Auf dieses Geschehen wurde Hinteregger nach der Partie angesprochen. „Ja, die haben sich wahrscheinlich ausgeredet und ein bisschen gekloppt. Für das, dass jetzt so lange kein Fußball war, und die Möglichkeit nicht oft da war ... wenn es beide gewollt haben, ist es ja okay.“ Eine Antwort, die mancherorts Verwunderung auslöst. 

Der Reporter musste jedenfalls schmunzeln. „Wenn es beide wollen, ist es okay?“, fragte er. Hinteregger antwortete: „Ja, warum nicht? Passiert ja öfter, gehört auch irgendwie zum Fußball, oder? Ihr könnt wieder über was berichten, die haben Spaß beim Kämpfen, wir müssen Interviews dazu beantworten - jeder hat was davon. Ist ja nichts Schlimmes.“ Laut der Polizei gab es am Ende keine Verletzten. Straftaten oder Festnahmen blieben ebenso aus.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 24. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)