24.04.2021 12:02 |

In ganz Kärnten

Heute ist „Tag der offenen Gärtnereien“ in Kärnten

Mit dem „Tag der offenen Gärtnerei“ soll heute der Start in den blühenden Sommer erfolgen. In Kärnten gibt es mehr als 80 Fachbetriebe. Es werden Schwerpunkte der Saison und Produktneuheiten vorgestellt, wie die „Tomate Julia“ oder die Begonie „Beate Prachtvoll.“
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Am letzten Samstag im April findet jedes Jahr der „Tag der offenen Gärtnerei“ statt. „Das Datum gilt als Start in den blühenden Sommer“, schwärmt Bernhard Wastl, der Obmann der Kärntner Gärtner.

Viele Produktneuheiten
Heute werden daher viele Schwerpunkte der Saison und Produktneuheiten präsentiert, wie etwa „Julia“ – die Hochbeet- und Topftomate. „Das ist eine veredelte Tomate, die gelbe und rote Früchte trägt.“ Die zweite Neuheit ist die sehr hitzeresistente Begonie „Beate Prachtvoll“, die heuer deshalb auch zur Balkonblume des Jahres gekürt worden ist.

Mit einer Heidelbeere, die in Strauchform wächst, und noch dazu gut schmeckt, gibt es auch eine grüne Neuheit, die das Interesse der Kinder wecken soll. Wastl: „Der Tag soll auch ein Anlass sein, um auf die Qualität der heimischen Gärtnerei-Betriebe hinzuweisen, die selbst Pflanzen anbauen. Auch die Beratung zählt. Die 80 Gärtner haben ein breites Angebot.“

Jetzt Ermäßigung sichern!
Übrigens: Bis 27. April gibt es für „Krone“ Bonus Card-Besitzer noch 20 Prozent Ermäßigung auf viele Garten-Angebote!

Christian Tragner
Christian Tragner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 26. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)