24.04.2021 07:00 |

Ausländische Raser

Steirer bleiben auf Strafzetteln sitzen

Wer hat da noch keinen dicken Hals bekommen? Man fährt auf der Autobahn, hält beim Feinstaub-Hunderter brav das Tempolimit ein, während ein Bolide mit mindestens 160 „Sachen“ links vorbeizischt. Das Kennzeichen (so man es überhaupt erkennen kann)? Ein ausländisches. Aber: Allzu oft kommen die Verkehrsrowdys ungestraft davon! 

Diese Ungerechtigkeit schwarz auf weiß belegen, das kann die FPÖ mit einer Anfragebeantwortung von SPÖ-Verkehrslandesrat Anton Lang.

Im Jahr 2019 schrieb die steirische Polizei 228.172 Anzeigen gegen ausländische Temposünder, 2020 waren es Corona-bedingt „nur“ 84.787 Strafzettel. 2019 konnte 88.663-mal trotz eingeleitetem Verfahren keine Geldstrafe eingehoben werden, 2020 zählte man 26.958 derartige Fälle. Der Steiermark gingen so Geldstrafen in unglaublicher Höhe von 8,1 Millionen Euro durch die Lappen!

Und was sind die Top-Nationen der Raser, bei denen das Land durch die Finger schaute? Polen, Slowenien und Deutschland. „Auf europäischer Ebene wurde noch immer keine wirksame Maßnahme gefunden, um effizient gegen ausländische Raser vorzugehen“, zürnt der FPÖ-EU-Abgeordnete Georg Mayer.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Jänner 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-2° / 8°
stark bewölkt
-3° / 7°
stark bewölkt
-3° / 8°
wolkig
2° / 5°
leichter Regen
2° / 4°
Schneeregen
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)