Ort mit Höchstwerten

Waldviertler Gemeinde mit Inzidenzwert über 1600

Langau im Waldviertel liefert derzeit bei der Sieben-Tage-Inzidenz Höchstwerte. Sonderlich beunruhigt ist man dadurch aber nicht.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Denn in absoluten Zahlen bedeutet der Wert, dass in dem kleinen Ort genau elf Personen Corona-positiv sind. „Ein Infizierter erhöht bei uns die Inzidenz um 147“, sagt Bürgermeister Franz Linsbauer, der trotzdem umfassende Maßnahmen gegen das Virus ergreift.

Große Bedenken hätte er erst, wenn der Wert viele Wochen so bliebe. „Wenn Contact Tracing und Clusterausforschung funktionieren, gibt es keinen Grund, sich hier besondere Sorgen zu machen“, heißt es im Krisenstab des Landes.

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 25. Jänner 2022
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
-1° / 2°
bedeckt
-1° / 2°
bedeckt
-0° / 3°
Nieseln
-3° / 3°
stark bewölkt
-0° / 0°
Nebel
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)