23.04.2021 09:50 |

Straßen-Sperre nötig

Das letzte Puzzleteil der Koralmbahn bei Graz

Es ist das letzte Puzzleteil der Koralmbahn: Seit September 2020 wird zwischen Feldkirchen bei Graz und Weitendorf am letzten große Bauabschnitt gearbeitet. Zusätzlich werden im Rahmen des 4-gleisigen Ausbaus die Haltestellen Puntigam und Feldkirchen-Seiersberg als wichtiger Bestandteil des Projektes umgebaut. Von 4. Mai bis voraussichtlich Februar 2023 muss die B67 für den Durchzugsverkehr gesperrt werden.

Auf dem Abschnitt zwischen Feldkirchen und Weitendorf wird eine 3,2 Kilometer lange Unterflurtrasse errichtet. Züge tauchen künftig südlich der A2-Querung ab, fahren unter der B67 durch, vorbei am Flughafen und kommen bei Zettling wieder an die Oberfläche. Auf diese Weise wird ein Höchstmaß an Umwelt- und Lärmschutz erreicht. Zusätzlich entstehen zwölf neue Brücken, freie Streckenabschnitte und ein neuer Güterbahnhof. Aus diesem Grund wurde ein umfassendes Bauphasen- und Verkehrskonzept erarbeitet, um die Einschränkungen während des Baus so gering wie möglich zu halten.

Der Bau der Unterflurtrasse startete am Südportal und arbeitet sich zum Nordportal vor. Um so rasch wie möglich voranzukommen, ist in diesem Bereich eine Sperre der B67 für den Durchzugsverkehr ab 4. Mai nötig. Für die Verkehrsführung wurde ein umfassendes mehrphasiges Verkehrskonzept erarbeitet: Der Verkehr wird abschnittsweise über die B67alt via Flughafenstraße oder über die Anton-Hermann-Straße wieder auf die B67 bzw. via L373 Bierbaumerstraße großräumig über die A9 umgeleitet. Anrainer, Gewerbetreibende und Lieferanten können natürlich weiterhin zu den Grundstücken zufahren.

S-Bahn-Verbindungen wurden aufgestockt
Schon im Vorfeld ist das öffentliche Verkehrsangebot deutlich aufgestockt worden. Es gibt zu den Hauptverkehrszeiten ein stark verdichtetes S-Bahn Angebot zwischen Graz und Werndorf. So fährt zwischen 6 und 9 Uhr durchschnittlich alle zwölf Minuten eine S-Bahn. Das erweiterte Angebot bleibt nach Fertigstellung der Koralmbahn bestehen bzw. wird noch weiter ausgebaut.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 12. Mai 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
14° / 15°
starke Regenschauer
14° / 16°
starke Regenschauer
14° / 16°
starke Regenschauer
14° / 15°
Regen
10° / 10°
starker Regen