22.04.2021 10:00 |

Andrang in Innsbruck

Medizinstudium: Fast 4000 Bewerber für 400 Plätze

Zum Mediziner-Aufnahmetest am 21. Juli treten heuer österreichweit 17.823 Personen an, das sind 223 mehr als 2020. In Innsbruck sind es 3951 - und damit 58 weniger als vergangenes Jahr. 

Angemeldet sind 1395 männliche und 2555 weibliche Personen sowie eine diverse. Die meisten Bewerber, nämlich 3620, treten zum Test für Humanmedizin an, 331 zudem für Zahnmedizin.

400 Studienplätze in Innsbruck
Plätze stehen österreichweit  insgesamt 1740 zur Verfügung, 400 davon in der Tiroler Landeshauptstadt. Die Ergebnisse werden am Ende der 33. Kalenderwoche 2021 bekannt gegeben.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 12. Mai 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
8° / 12°
Regen
8° / 12°
Regen
7° / 9°
starker Regen
8° / 13°
leichter Regen
10° / 15°
Regen