14.04.2021 18:00 |

Neue Vorgabe der Kages

Corona-Tests ab jetzt auch in Ambulanzen nötig

Wer in eines der steirischen Spitäler muss, braucht jetzt einen Antigen-Check. Das trifft etwa Patienten mit Chemotherapien hart.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

"Als ob er mit dem Krebs nicht schon genug zu kämpfen hätte!„ Beate P. ist sichtlich aufgebracht. Der Grund ist eine Ankündigung der Spitalsgesellschaft Kages. Ab kommendem Montag gilt in allen steirischen Spitälern eine Testpflicht. Patienten ab dem zehnten Lebensjahr, die einen Termin in der Ambulanz haben, müssen dann negativ auf Corona getestet sein. Der Antigentest darf nicht älter als 48 Stunden sein, der PCR-Test nicht älter als 72 Stunden.

Frau P.s Mann Erwin muss fünfmal in der Woche zur Chemotherapie. Sauer stößt ihr nicht auf, dass künftig ein Test benötigt wird - sondern vielmehr, dass dieser nicht im Spital vor Ort gemacht werden kann. Schließlich sei die Therapie bereits Kraftakt genug für ihren Mann. Eine Untersuchung im Vorfeld wäre noch eine zusätzliche Belastung. Auch der Krebspatient selbst klagt im Gespräch mit der „Steirerkrone“ über einen „extrem bürokratischen Aufwand.“

Schutz für besonders gefährdete Patienten
Dass es keine Teststationen in den Spitälern geben wird, bestätigt man auch bei der Kages. Die Argumentation: Für körpernahe Dienstleister - zu denen auch medizinisch-pflegerische Leistungen zu zählen sind - benötige man schließlich auch einen Test aus einer Apotheke oder Teststation. Notfallpatienten bleiben von der Testpflicht jedenfalls auch weiterhin ausgenommen.

Zur konkreten Kritik des Erkrankten heißt es von Kages-Sprecher Reinhard Marczik: „Die Maßnahme dient dem Schutz seines Lebens.“ Schließlich gelte es, besonders gefährdete Patienten - zu denen auch immungeschwächte Menschen zählen - zu schützen.

Birgit Samer
Birgit Samer
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 01. Oktober 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
11° / 20°
einzelne Regenschauer
11° / 20°
einzelne Regenschauer
12° / 22°
stark bewölkt
11° / 18°
stark bewölkt
8° / 15°
stark bewölkt
(Bild: Krone KREATIV)