09.04.2021 19:00 |

Betrieb gesichert

Primar verlässt Geburtshilfe in Tamsweg

Der Primar an der Geburtshilfe Tamsweg, Ulrich Steinhart, verlässt nach etwas mehr als einem Jahr schon wieder das Krankenhaus. Wie die Landeskliniken bekannt gaben, wird das Dienstverhältnis Ende April einvernehmlich beendet.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Zu den Hintergründen wird „aus Datenschutzgründen“ geschwiegen. Auf das Klinikpersonal kommt damit wieder eine schwierige Zeit zu. Die Dienste der verbleibenden beiden Mediziner werden aufgestockt, ein dritter Arzt befristet angestellt – so ist der Betrieb für die nächsten Monate gesichert. Schon zuvor gestaltete sich die Suche nach einem Primar schwierig. Die SALK halten am Standort fest.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 20. Jänner 2022
Wetter Symbol