Coole Oster-Idee

Eierpecken statt Münzwurf! Schiri sorgt für Lacher

Coole Idee von Marina Aufschnaiter: Passend zum Ostersonntag hat die FIFA-Schiedsrichterin vor dem Anpfiff des österreichischen Frauenfußball-Schlagers USV Neulengbach gegen SKN St. Pölten den traditionellen Münzwurf abgeschafft - und durch ein Eierpecken ersetzt!

Ob sich diese Vorgehensweise durchsetzen wird und Schiedsrichter jeglichen Geschlechts in Zukunft generell mit (mehr) Eiern in der Hose in Spiele gehen werden (siehe Video), darf aber wohl bezweifelt werden …

Übrigens: Das Spiel an sich, das die Salzburger Schiedsrichterin derart Oster-bedingt eröffnet hatte, gewann letztlich der Serienmeister aus St. Pölten. Wenn auch mit 3:2 etwas knapper als womöglich vorab erwartet ...

Hannes Maierhofer
Hannes Maierhofer
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 16. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten