04.04.2021 11:52 |

Tiroler (30) verletzt

Sekundenschlaf auf Autobahn: Gegen Baum gekracht

Ein Sekundenschlaf wurde am Samstagabend einem 30-Jährigen auf der Inntalautobahn bei Kundl (Bezirk Kufstein) zum Verhängnis: Der Mann kam von der A12 ab und krachte mit voller Wucht gegen einen Baum. Er erlitt erhebliche Verletzungen.

Der 30-Jährige war kurz nach 20 Uhr in Fahrtrichtung Kufstein unterwegs, als er laut eigenen Angaben kurz vor der Ausfahrt Wörgl am Steuer einschlief. Der Wagen kam daraufhin von der Autobahn ab, mähte ein Hinweisschild um und prallte letztlich frontal gegen einen Baum.

Von Feuerwehr aus Wrack geborgen
Der Autolenker zog sich dabei erhebliche Verletzungen zu. Nachdem er von der Feuerwehr aus dem Wrack geborgen worden war, wurde er mit der Rettung ins Bezirkskrankenhaus Kufstein eingeliefert.

Hubert Rauth
Hubert Rauth
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Sonntag, 26. September 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
12° / 24°
einzelne Regenschauer
10° / 22°
leichter Regen
10° / 23°
wolkig
12° / 22°
leichter Regen
9° / 22°
stark bewölkt