Backstage über Whitney

Houston: Managerin war ihre heimliche Liebhaberin!

Star-Filmer Rudi Dolezal hatte in seiner Laufbahn das Privileg, mit Weltstar Whitney Houston zu arbeiten. Schon ab dem ersten Album durfte er sie filmisch begleiten und so ihr extravagantes Leben hautnah mitverfolgen. Bei ihrem ersten Treffen wirkte sie laut seinen Erzählungen noch „wie ein wahnsinnig scheues Reh […], eigentlich wie eine Klosterschülerin.“ Niemand hätte damals gedacht, dass aus dieser jungen Frau mal so eine „flamboyante Diva“ wird. Damals schon dabei: ihre Managerin Robyn Crawford, die mit Whitney allerdings nicht nur ihre gemeinsame Arbeit teilte… Denn, wie Dolezal erzählt, war sie „wie ich immer schon wusste, auch ihre geheime Liebhaberin“. Aber sehen Sie alles oben im Video.

Die besonders intensive Arbeit zwischen der Sängerin und dem österreichischen Produzenten begann dann 1999, als sie in Wien war. Dolezal nutzte die Chance, um ihr seinen neuen Film „Freddie Mercury, The Untold Story“ zu zeigen - und das noch vor der eigentlichen Veröffentlichung. Die Sängerin war davon so begeistert, dass sie auch so einen Film wollte und am nächsten Tag ging die spannende Reise dann auch schon los.

In dieser Zeit hat Rudi Dolezal natürlich Vieles hautnah miterlebt: Exzesse, Wahnsinns-Auftritte, Höhen, Tiefen… kurz: Whitney Houstons extravagantes Leben, bis zum Schluss. Davon erzählt er bei der neuesten Folge von „Rudi Backstage“ und verrät sogar, dass wir schon bald einen ganz neuen Film über die Sängerin erwarten dürfen. Dafür hat er sich ganz besonders ins Zeug gelegt: „Ich hab mich in dieses Schicksal hinein gedacht. Ich hab mit ihrem Drogentherapeuten ein langes Interview geführt, auch mit ihren besten Freunden in Los Angeles und habe mich unter anderem mehrere Tage in das Zimmer eingemietet, in dem sie gestorben ist.“

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Weitere Folgen
Über die Show

Star-Filmer Rudi Dolezal blickt für krone.tv gemeinsam mit Moderatorin Anna Illenberger hinter die Bühne bei den berühmtesten Bands der Welt. Er selbst hat für Whitney Houston, Queen, The Rolling Stones und fast alle Superstars des Pop-Planeten Videos produziert und gewährt Einblick in deren Leben und Schaffen.

Alle anzeigen