Trauer in Italien

19-jähriges Fußball-Talent stirbt bei Autounfall

Eine schlimme Tragödie erschüttert Italiens Fußball: Daniel Guerini, Talent von Lazio Rom, ist bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Er war 19 Jahre alt.

Der Unfall ereignete sich am Mittwochabend in Rom. Wie die „Gazzetta dello Sport“ berichtet, krachte Guerini mit seinem Smart ForFour frontal in einen Mercedes, den ein 68-jähriger Mann gesteuert hatte.

Während Guerini seinen schweren Verletzungen erlag, wurden zwei weitere Personen (beide 18 Jahre alt), die bei ihm im Auto saßen, schwer verletzt. Einer befindet sich in Lebensgefahr. Der Fahrer des anderen Autos erlitt einen schweren Schock. Die Unfallursache ist noch völlig unklar.

„Der Präsident und alle, die Lazio nahestehen, können es nicht glauben und sind schockiert vor Schmerz. Wir sind in Gedanken bei der Familie des jungen Daniel Guerini“, schreibt sein Verein Lazio in den sozialen Medien. Guerini galt als große Zukunftshoffnung im italienischen Fußball.

Ingemar Pardatscher
Ingemar Pardatscher
Mario Drexler
Mario Drexler
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten