Obduktion angeordnet

Passanten entdeckten teils skelettierte Leiche

Eine teils skelettierte Frauenleiche ist in St. Pölten entdeckt worden. Passanten entdeckten die sterblichen Überreste der bis dato Unbekannten. Eine Obduktion wurde angeordnet. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Gefunden wurde die Tote am Freitagabend, wie die Landespolizeidirektion Niederösterreich laut APA mitteilte. Da die Todesumstände nicht einwandfrei erkennbar waren, habe die Staatsanwaltschaft St. Pölten eine Obduktion angeordnet, hieß es. Auch ein DNA-Abgleich wird durchgeführt.

Nach Angaben der Exekutive liegen anhand der Auffindungssituation der Leiche keine Anzeichen auf Fremdeinwirkung vor. Die Tatortgruppe des Landeskriminalamtes Niederösterreich wurde zu den Ermittlungen hinzugezogen.

explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Niederösterreich Wetter
1° / 2°
Schneeregen
1° / 1°
Schneefall
2° / 3°
bedeckt
2° / 3°
bedeckt
-0° / 0°
Schneefall



Vorteilswelt

Alle Magazine der Kronen Zeitung