Corona Impfung

Kritik an Wartezeit bei Impfung

Unzählige Impfungen wurden vergangenes Wochenende auch wieder in Niederösterreich verabreicht. Teilweise kam es zu Wartezeiten.

Bei widrigsten Wetterverhältnissen waren am Wochenende wieder 496 Impfstellen zwischen Enns und Leitha im Einsatz, um die Bevölkerung mit den vorhandenen Dosen zu immunisieren. In Klosterneuburg kam es aufgrund von Terminzusammenlegungen zu Wartezeiten, und in Mödling gab es Probleme mit den Uhrzeiten. Für Manfred H., ehemaliger Primararzt in Wien, war die Situation vor der Babenbergerhalle in Klosterneuburg besorgniserregend: „Ich bin fast eine Stunde lang in der Kälte gestanden. Die Warteschlange war riesig, und viele haben gefroren“, so H. Die Neos witterten deshalb schon ein veritables Impfchaos und übten heftige Kritik: „Staus und Wartezeiten schaffen kein Vertrauen“, polterte Edith Kollermann, Gesundheitssprecherin im Landtag. Für die Verantwortlichen war die Situation zwar unerfreulich, doch keinesfalls kritisch: „Aufklärungsgespräche und Impfstoffrationen waren ein Nadelöhr, aber sonst gab es keine Probleme“, erklärt Stefan Spielbichler vom Notruf 144.

Während im Land nämlich am Sonntag wieder 655 Neuinfektionen und sechs Todesfälle mit Corona vermeldet wurden, kamen die Besucher der Impfstraßen trotz Kälte nämlich noch glimpflich davon.

Josef Poyer
Josef Poyer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 22. September 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
10° / 14°
leichter Regen
10° / 15°
leichter Regen
10° / 16°
Regen
11° / 16°
leichter Regen
8° / 13°
leichter Regen