FA-Cup - England

Hasenhüttl stürmt mit Southampton ins Halbfinale!

Trainer Ralph Hasenhüttl hat Southampton erstmals in seiner Amtszeit ins Halbfinale des englischen FA-Cups geführt! Die „Saints“ setzten sich am Samstag beim Zweitligisten Bournemouth sicher mit 3:0 (2:0) durch. Southampton darf damit weiter vom zweiten Titel im ältesten Fußball-Klubbewerb der Welt nach 1976 träumen. Auch Manchester City steht nach einem 2:0 (0:0) bei Everton in der Vorschlussrunde und wahrte damit die Chance auf das nationale Triple.

Southamptons Mann des Spiels war Nathan Redmond mit zwei Toren (45.+1, 59.) und einem Assist für Moussa Djenepo (37.). Hasenhüttl, seit Dezember 2018 in Southampton tätig, hatte das südenglische Viertelfinal-Duell im Vorfeld zum „wichtigsten Spiel des Jahres“ hochstilisiert. In der Premier League hatte das Team des Steirers zuletzt neun der vergangenen elf Partien verloren.

Den Halbfinal-Gegner erfährt Southampton bei der Auslosung am Sonntagabend. Mit dem überlegenen Tabellenführer Manchester City sowie Manchester United, Leicester City und Chelsea sind auch die vier Topteams der Liga noch im Bewerb. Am Sonntag trifft Chelsea auf Sheffield United, zudem kommt es zum Duell von Leicester mit Manchester United.

Pep Guardiolas „Citizens“ gewannen in Liverpool dank später Tore von Ilkay Gündogan (84.) und Kevin De Bruyne (90.). Der Premier-League-Spitzenreiter war über die komplette Spieldauer überlegen, blieb aber lange Zeit harmlos. Im englischen Liga-Cup steht City bereits im Finale.

Die Spiele im FA-Cup-Viertelfinale:
Samstag
AFC Bournemouth - FC Southampton 0:3 (0:2)
Everton - Manchester City 0:2 (0:0)

Sonntag
Chelsea - Sheffield United 2:0 (1:0)
Leicester City - Manchester United 3:1 (1:1)

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 13. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten