28.02.2021 07:00 |

„Vize“ der Ärztekammer

Massive Kritik am steirischen Impfkoordinator

Der Streit zwischen Ärztekammer und dem Land Steiermark schaukelt sich immer weiter auf. Die Mediziner werfen dem Impfkoordinator nun praktisch ein Versagen auf allen Ebenen vor.

Irgendwie hat sich das ja abgezeichnet: Seit Wochen knistert es zwischen Land und Ärztekammer. Grund sind teils stark divergierende Meinungen bei nicht ganz irrelevanten Dingen wie Test- oder Impfstrategie. Dass bei der Immunisierung der über 85-Jährigen 2500 Menschen vom Hausarzt in eine Impfstraße „umgeleitet“ wurden, stieß der Ärztekammer sauer auf. Dass vom Land dafür ziemlich unverblümt auch noch den Ärzten die Schuld gegeben wird, brachte das Fass offenbar zum Überlaufen.

Klatschende Breitseite
„Jetzt sollen Ärzte oder die Impflogistik daran Schuld sein, dass 2500 Menschen ihre freie Arztwahl genommen wird. Dies ist eine reine Schutzbehauptung des Impfkoordinators, der die Fehler überall sucht, nur nicht bei sich selbst“, fährt Vizepräsident Christoph Schweighofer eine Breitseite gegen den Impfkoordinator Michael Koren.

„Langjähriger Politsekretär“
Er verweist auch auf die Tatsache, dass nach wie vor kein Vertrag über den Betrieb der Impfstraßen mit der Privatklinik Kastanienhof existiert - dabei soll es am Dienstag bekanntlich an 22 Standorten losgehen. Dazu weist das Gesundheitsministerium die Steiermark beim Impffortschritt auf dem abgeschlagenen letzten Platz aus. „Es tut mir leid, das sagen zu müssen, aber die Verantwortung für dieses Versagen hat der Impfkoordinator. Als langjähriger Politiksekretär muss er eben noch lernen und macht viele Fehler.“

Spannend: Bezüglich der Impfrate pocht man beim Land seit Wochen auf die tatsächlichen Zahlen, die weit höher als jene des Ministeriums sind - es liege einfach an der fehlenden Eingabedisziplin der Ärzte, dass dies nicht angezeigt werde

Marcus Stoimaier
Marcus Stoimaier
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 23. April 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
4° / 17°
heiter
4° / 16°
wolkig
4° / 17°
heiter
4° / 15°
wolkig
0° / 14°
heiter