26.02.2021 21:00 |

Starke Steirer

Lafnitzer marschieren weiter in Richtung Titel

Der erste Sieg im Ausweichstadion von Wr. Neustadt ist am Lafnitzer Konto! Nach Goldtor von Lukas Fadinger baute die Semlic-Truppe mit einem 1:0 gegen einen dezimierten FAC die Tabellenführung der Zweiten Fußball-Liga auf sieben Punkte auf Verfolger Liefering aus. Der Weg zum intern angepeilten Ziel vom Titel stimmt.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der Aufstieg in die Bundesliga ist für Lafnitz aus strukturellen Gründen nicht möglich, dazu fehlen vom Vorstand bis zur Rasenheizung die Ressourcen. Der Appetit auf den Titel ist aber trotzdem groß: „Wir wollen unbedingt Meister werden“, sagt Routinier Patrick Bürger, „viele unserer jungen Spieler könnten so einen Titel als Sprungbrett nützen.“

Ehe der Sieg gegen den FAC in trockenen Tüchern war, galt’s aber eine gruselige Anfangsphase zu überstehen. Die Wiener hatten vier fette Sitzer in den ersten fünf (!) Minuten: Zweimal scheiterte Sahanek an der Querlatte, zweimal rettete Goalie Zingl.

Was echte Effizienz bedeutet, zeigte Lafnitz dann vor: Fadinger nützte eine tolle Kombination nach Wendler-Pass eiskalt zum 1:0 (19.). Nach einem Ausschluss gegen Plavotic (30., Kung-Fu-Tritt gegen Fadinger) war der FAC in Unterzahl, gab aber keineswegs auf und spielte bis zur letzten Minute gut mit. „Für uns war’s die dritte Partie in sieben Tagen - das war nicht leicht“, sagte Lafnitz-Coach Philipp Semlic, „aber nach glücklichem Beginn haben wir uns freigeschwommen, ein schönes Tor erzielt und die Partie ohne Gegentor sicher verwaltet.“

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 03. Oktober 2022
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
9° / 18°
stark bewölkt
11° / 18°
bedeckt
10° / 20°
wolkig
11° / 16°
stark bewölkt
9° / 13°
bedeckt
(Bild: Krone KREATIV)